Quartiersprojekt am Tag der offenen Gesellschaft

Am 16. Juni wird  der Tag der offenen Gesellschaft begangen. Dann heißt es wieder überall: Tische und Stühle raus und schön eindecken! Ein ganzes Land tischt auf und setzt einfach mal ein Zeichen dafür: Für die Demokratie, für Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit. Seien Sie dabei – als Gast oder mit der eigenen Tafel!

Das Quartiersprojekt beteiligt sich in Kooperation mit Hochschule Niederrhein an dieser bundeseiten Aktion. Auch im Hansa – Centrum wollen wir ein sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft und Demokratie setzen.

Ab 15 Uhr sind alle herzlich eingeladen, den Tag an den unterschiedlichen Standorten in der Innenstadt gemeinsam zu begehen.

Am Abend kommen dann alle zu einem Tagesabschluss in der Shed­halle der Nachbarschaft Samtweberei zusammen. Unter https://www.die-offene-gesellschaft.de/16juni gibt es weitere Informationen zum Hintergrund der Aktion.